SSV Förste v. 1947

Begeisterung für den Sport.

Zurück auf den Platz - Verhaltensregeln für das Training gem. NFV-Hygienekonzept

Liebe Mitglieder,

wir sind alle sehr froh, dass wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können. Trainer und Vorstand haben sich sehr viele Gedanken gemacht, um den bestmöglichen Schutz aller Beteiligten zu garantieren. Die Einhaltung der Verhaltensregeln des des NFV-Hygienekonzepts (niedersächsischen Verordnung zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes) hat dabei oberste Priorität und verlangt von allen Beteiligten ein hohes Maß an Disziplin.

Folgende Verhaltensregeln müssen dabei zwingend befolgt werden:

Verhaltensregeln zur Wiederaufnahme des Spielbetriebes NFV


Haendeschuetteln vermeinden



Grafik 2m Abstand halten




Für die Eltern unserer Fußballkids bedeutet dies im Einzelnen: 

  1. Eure Kinder müssen vor jedem Training bei den jeweiligen Trainern angemeldet werden. 
  2. Kinder, die Erkältungssymptome zeigen, bleiben dem Training fern (Vorsicht ist besser als Nachsicht!). 
  3. Die Kinder kommen bereits umgezogen zum Training, da Kabinen und Duschen nicht benutzt werden dürfen. Toiletten können benutzt werden, nach Möglichkeit aber nur in ganz dringenden Fällen und unter Einhaltung der Hygienevorschriften, die an der Toilette aushängen. 
  4. Bitte nicht zu früh zum Training kommen, sondern pünktlich (maximal 10 Minuten vor dem Training). 
  5. Überall muss der Abstand von 2m eingehalten werden (auch auf dem Parkplatz!). Die Spieler betreten den Sportplatz über den Eingang beim Kassenhäuschen und gehen in Richtung Grillhäuschen. Dort warten sie in 2m-Abstand, bis sie auf den Platz gebeten werden. Die Spieler verlassen das Spielfeld über den Rasen in Richtung Ausgang. 
  6. Die Spieler bringen ihre eigenen (beschrifteten) Trinkflaschen mit und führen diese während des Trainings mit sich. 
  7. Zuschauer sind während des Trainings auf dem Sportplatz nicht erlaubt. 
  8. Die Gaststätte und der Sportplatz sind klar getrennt. Die Gaststätte läuft nach den eigens dafür geltenden Regeln. Zugang zur Gaststätte gibt es ausschließlich über die Treppe vom Parkplatz aus. Dort dürfen keine eigenen mitgebrachten Getränke oder Speisen verzehrt werden. 
  9. Die An- und Abreise sollte zügig erfolgen. Gerade bei älteren Kindern empfehlen wir die An- und Abreise mit dem Fahrrad. 

    Bitte denkt daran, die Gesundheit hat oberste Priorität und eine disziplinierte Umsetzung des Hygienekonzepts ist unerlässlich!