SSV Förste v. 1947

Begeisterung für den Sport.

Aktuelle Informationen aus unserem Verein.

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

20.11.2018

Trainer mit den ersten Hallenturnieren insgesamt zufrieden

Freitags noch das letzte Spiel draußen und sonntags schon den ersten Hallenspieltag ohne ein einziges Training in der Halle, das war für manche Teams schon ein Kaltstart... Dennoch zeigten sich die Trainer der SSV insgesamt zufrieden mit den ersten Hallenturnieren. Die U10 hielt in den meisten Spielen des 1.Spieltags gut mit und konnte auch gegen das klassenhöhere Team aus Wohldenberg gewinnen, hat aber noch Luft nach oben. Ohne Leistungsträger Sky musste unsere zweite U11 antreten und spielte sehr ordentlich. Tabellenführer Elze konnte man beinahe einen Punkt abnehmen (1:2), gegen Harsum II und gegen die SG Schellerten konnte jeweils gewonnen werden. In der richtig starken Staffel der ersten U11 spielten die Förster ein sehr gutes Turnier. Zu den Siegen gegen Harsum, Himmelsthür und Bad Salzdetfurth kam ein Unentschieden gegen die körperlich robusten Giesener. Lediglich das letzte Spiel gegen den Vorjahreshallenmeister aus Ochtersum ging, nachdem es lange 0:0 gestanden hat, bedingt auch durch unsportliche äußere Einflussnahme von Elternseite, noch mit 0:2 verloren. Aber dennoch ist hier noch alles für den Rückrundenspieltag offen. Die U 7 spielt ja noch ohne Veröffentlichung von Tabellen, aber zeigte einen tollen Auftakt, kein einziges Spiel verlor die Mannschaft. Die zweite U 9 steht mit der SG Schellerten an der Spitze ihrer Gruppe (gleiche Punktzahl und gleiches Torverhältnis) - und das obwohl man (wie übrigens auch die anderen Mannschaften) zwei vergleichbar starke Teams gemeldet hatte. Zwar wurde das Spiel gegen Schellerten mit 1:2 verloren, aber alle anderen vier Partien gewann die Mannschaft um den emsigen Kapitän Rocco. Die erste U 9 und die beiden U 8 - Teams starten erst im Dezember. (mlr)



Zurück zur Übersicht